Loading...
0/1
 

Die Landschaft

1. KUNST UND KULTUR. DER SEE UND SEINE PERLEN.
Das Gebiet ist reich an Geschichte: romanische Siedlungen, Spuren der Venetianischen Republik, Solferino und San Martino, Orte des italienisches “Risorgimento”. Unausbleiblich sind auch Sirmione und ihre Thermalbäder, Salò, Gardone mit ihrem „Vittoriale degli Italiani“, Haus des berühmten Dichters D’Annunzio, und dann Moniga, Manerba, der Insel Garda, Limone und die Lavarone Wasserfälle, Riva del Garda. Auf der Ostkuste sind Peschiera, Lazise, Bardolino, Garda und Punta San Vigilio, Malcesine und der Baldo. Im Süden Hinterland Valeggio sul Mincio und Borghetto.

isoladelgarda.com
funiviedelbaldo.it
vittoriale.it
comune.salo.bs.it
comune.sirmione.bs.it
comune.desenzano.brescia.it
comune.bardolino.vr.it
comune.lazise.vr.it
comune.rivadelgarda.tn.it
comunedigarda.it
cascata-varone.it
solferinoesanmartino.it
comune.padenghesulgarda.bs.it
comune.manerbadelgarda.bs.it
comune.moniga-del-garda.bs.it

 

2. DIE GROßE VERGNŪGUNGSPARKS.
Diese sind die Treffpunkte für die ganze Familie: Erwachsene und Kinder. Sehr berühmt ist natürlich Gardaland aber auch Movie Studios und Acqua Studios, Sea Life, und der Tierpark Natura Viva und Jungle Park Adventure. Und auch die wunderschönen botanischen Garten Parco Giradino Sigurtà.

gardaland.it
canevaworld.it

movieland.it

parconaturaviva.it

sigurta.it

villadeicedri.it

minitalia.com
jungleadventure.it

 

3. SPORT.
Für die Bewegungs- und Adrenalinsüchtigen stehen ganz viele Möglichkeiten offen: Mountain-bike- und Trekkingspfade, Golfplätze unter den schönsten Europas, ein Kart Rennstrecke, ein Radrennbahn, Tontaubenschießen, Segelboot.

southgardakarting.it
trapconcaverde.it
leganavale.it/Brescia-Desenzano
outdoorplanet.net
piscinedesenzano.it/
sportnaturetour.com/
velodromodimontichiari.it/
lapampa.it
fragliavela.it

 

4. FÜR DIE GOURMET TOURISTEN.
Zu erwähnen ist selbstverständlich das berühmte Garda Olivenöl mit seinem zarten Geschmack. Und dann die Weine des ganzen Gardasee Gebietes: Lugana, Chiaretto, Groppello, Valpolicella, Amarone sind alle Botschafter von der „Gardesanità“ ein Lebenstil unter alte Burgen und Stadtfesten, Kirchen und Kapellen, verborgenen Pfaden und Ortschaften. Die Besichtigung zu den Weinkellern mit einer Kostprobe ist unvermeidlich. Selbstverständlich gibt es eine große Wahl an typischen Restaurants und „Trattorie“, wo es möglich ist, die gardesanische Küche zu kosten.

 

5. GEOGRAPHISCHE LAGE.
Die beneidenswerten Lage und ihre leichte Erreichbarkeit treibt den Tourist zu anderen charmereichen Bestimmungsorten wie das romantische Verona oder Brescia mit ihren Kunstausstellungen: Santa Giulia und die Pinakothek Martinengo oder Bergamo und Mailand und auch Mantua, Trient mit ihrem M.A.R.T. Ort von mehreren artistischen Darbietungen, oder Vicenza und selbstverständlich Venedig. 6. EINKAUFEN. Desenzano bietet eine große Wahl an Boutiquen im Stadtzentrum, die die besten Kleidungsmarken verkaufen. Ohne zu vergessen die Einkaufszentren in der nähe Reichweite.

 

7. NACHTLEBEN.
Auch was das Vergnügen betrifft ist Desenzano ein Treffpunkt mit seinen Kneipen, Lokalen und Discos aller Art, die das Urlaub derjenigen, die Desenzano und den Gardasee wählen, krönen.

cocobeachclub.net
fura.it
teatroalberti.com
beclub.it
devildisco
artclubdisco.com
golden beach –Ristorante & Pleasure Resort
baia bianca – Beach, Music, Restaurant